Hochschule Mittweida Allgemein – ImageSOOC – So studierst Du in Sachsen!
ImageSOOC - So studierst Du in Sachsen! | Hochschule Mittweida Allgemein
ImageSOOC, open, online, course, free, Universotät, Studiengänge, studieren, Sachsen
50743
post-template-default,single,single-post,postid-50743,single-format-standard,edgt-core-1.1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-1.10, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_top,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Hochschule Mittweida Allgemein

Headerbild: Carl Georg Weitzel-Bau auf dem Campus der Hochschule Mittweida/ by Hochschule Mittweida

 

 

 

hs_m_logo_150_rgb_35mmDie Hochschule Mittweida präsentiert sich mit ihrem kompakten Campus mitten in der charmanten Kleinstadt Mittweida. Die Atmosphäre ist familiär und weltoffen, man begegnet sich. Die Wege sind kurz, das Leben im modernen Wohnheim oder in der Altstadt ist nur wenige Minuten vom Studieren entfernt.
Über die vielfältigen Studienmöglichkeiten an der Hochschule Mittweida könnt ihr euch hier informieren.

Habt ihr noch Fragen dazu? Dann schaut auch gern in unserer Live-Studienberatung via Skype heute von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr  vorbei, auf der Hochschulwebseite www.hs-mittweida.de oder schreibt gern einen Kommentar unter unseren Post!

 


ZAHLEN ZUR HOCHSCHULE MITTWEIDA

  • 1865  Gründung als private Bildungseinrichtung “Technicum Mittweida”
  • 5 Fakultäten
  • 7000 Studierende (im Wintersemester 2016/2017)
  • 100 internationale Forschungspartner
  • 5700 qm groß ist das Zentrum für Medien und Soziale Arbeit, dass zu den modernsten akademischen Ausbildungszentren Europas im Bedienbereich zählt
  • 99,3 MHz Ist die Radiofrequenz von “99drei Radio Mittweida”, dem einzigen von Studierenden betriebenen Lokalsender Deutschlands

 


STUDIENANGEBOT DER HOCHSCHULE MITTWEIDA

 

studienangebote_mittweida

Die Hochschule Mittweida bietet euch 56 Studiengänge an den 5 Fakultäten :

Ingenieurwissenschaften, Angewandte Computer- und Biowissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Soziale Arbeit und Medien. Viele Studienangänge sind interdisziplinär und bieten über die Wahl von Studienrichtungen oder Vertiefungen individuelle Spezialisierungsmöglichkeiten.

In allen Studiengängen wird Anwendungsnähe großgeschrieben. Viele Kooperationen mit der Industrie, mehrwöchige Praktika im Studienablauf oder duale und berufsbegleitende Studienkonzepte bieten vielfältige Möglichkeiten der optimalen Vorbereitung auf die Berufswelt. Neben Bachelor- und Masterstudiengängen gibt es an der Hochschule Mittweida vor allem im Weiterbildungsbereich auch weiterhin Diplomstudiengänge. 

 

HIER GEHT ES ZUM STUDIENANGEBOTS-FLYER DER HOCHSCHULE MITTWEIDA!

 

Eine Besonderheit der Hochschule Mittweida sind die ausgezeichneten Rahmenbedingungen des Studiums für LeistungssportlerInnen. Als eine der ersten Partnerhochschulen des Spitzensports in Deutschland passt sie seit vielen Jahren Studienbedingungen individuell an Trainings- und Wettkampfzeiten der AthletInnen an.

 

Steffi Kriegerstein, die Silbermedailliengewinnerin bei Olympia 2016 in Rio studiert aktuell Medienmanagement an der Hochschule Mittweida. Das folgende Porträt zeigt sie und ihre Passion zum Kanusport und wurde im Rahmen des Projekts „Crossmedia“ im Studiengang Medienmanagement realisiert.

 

 


 

FORSCHUNGSPROFILLINIEN

Die Anwendungsorientierung und Interdisziplinarität der Lehre an der Hochschule Mittweida spiegelt sich ebenso in der Forschung wider. Folgende vier Forschungsprofillinien setzen die Schwerpunkte für Projekte und wissenschaftliche Forschung:

  • Lasertechnologien, Produkt- und Prozessentwicklung
  • Intelligente Systeme in Technik und Naturwissenschaften
  • Innovative Medientechnologien
  • Herausforderungen des wirtschaftlichen und globalen Wandels

Das Video zur Nacht der Wissenschaften 2016 an der Hochschule Mittweida zeigt die vielfältigen Möglichkeiten des Studierens und des Forschens und gibt zugleich Einblick in aktuelle Projekte und Forschungsthemen.

 

 

 

 

Wenn euer Forschergeist geweckt wurde, könnt ihr euch schon während des Studiums in der Forschung an der Hochschule Mittweida engagieren.

Ganz aktuell findet gerade beispielsweise das Medienforum  am 14. und 15. November 2016 statt  “… und Europas modernstes Medienzentrum wird zum Austragungsort hitziger Diskussionen, informativer Keynotes und spannender Workshops. Bei uns bekommen Medienmacher direkten Kontakt zur Zielgruppe und Studenten fundierte Informationen aus erster Hand.”  Die Veranstaltenden sprechen  alle Interessierten an und “Jeden, der irgendwas mit Medien macht”  beim 20. Medienforum dabei zu sein.

 

 


 

SELBSTTEST

Und nun werdet selbst aktiv. Testet euer Wissen in unserem kleinem Quiz rund um die Hochschule Mittweida. Viel Erfolg!

 

 

 

Wir freuen uns auf eure Kommentare und Feedbacks.

No Comments

Post a Comment